Monthly Archives: Dez 2015

adventskalender_für_flüchtlingsprojekte_14
Adventskalender
0

Adventskalender 14. Dezember: Rückenwind – Fahrräder für Flüchtlinge

In unserem Adventskalender geht es heute nicht einfach nur um das Thema Mobilität. Viele Fahrradwerkstätten sind Orte für Begegnung und Integration und bedeuten für Flüchtlinge darüber hinaus einen Schritt in die Selbstständigkeit. Stellvertretend stellen wir Euch heute die Initiative Rückenwind – Fahrräder für Flüchtlinge aus Berlin vor.

Sharing is caring
Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone
Read More
adventskalender_für_flüchtlingsprojekte_13
Adventskalender
0

Adventskalender 13. Dezember: Kleiderkammer Messehallen

Hinter unserem heutigen Adventskalendertürchen steckt unser zweites Passion-Projekt: die Kleiderkammer Messehallen. Wir haben ja bereits im August berichtet.

Sharing is caring
Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone
Read More
adventskalender_für_flüchtlingsprojekte_12
Adventskalender
0

Adventskalender 12. Dezember: Laufen mit Flüchtlingen

Drei Dinge auf einmal? Das geht ganz einfach mit unserem heutigen Flüchtlingshilfe-Projekt aus unserem Adventskalender: hier wird 1. Sport getrieben, 2. die neuen Umgebung erkundet und 3. neue Freundschaften geschlossen. Und zwar bei Laufen mit Flüchtlingen.

Sharing is caring
Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone
Read More
adventskalender_für_flüchtlingsprojekte_11
Adventskalender
0

Adventskalender 11. Dezember: The Moving Movie

Heute ist Kinotag! Hinter unserem heutigen Türchen im Adventskalender versteckt sich ein Projekt, das so einfach ist, dass wir uns viele Nachahmer in anderen Städten wünschen. Alles was Ihr dazu braucht, sind ein Beamer, ein paar Lautsprecher, eine weiße Wand und eine Kinderfilm-DVD.

Sharing is caring
Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone
Read More
adventskalender_für_flüchtlingsprojekte_10
Adventskalender
0

Adventskalender 10. Dezember: Die Nähwerkstatt Zauberfaden

Adventskalender Türchen Nr. 10: Auf der Schwäbischen Alb in Schorndorf engagieren sich ehrenamtliche Helfer und geben ihr Wissen rund um das Nähen an Flüchtlinge weiter. So leisten sie einen wichtigen Beitrag zur Integration und sind dafür auch vom Bündnis für Demokratie und Toleranz ausgezeichnet worden.

Sharing is caring
Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone
Read More
adventskalender_für_flüchtlingsprojekte_9
Allgemein
0

Adventskalender 9. Dezember: STARRING Aachen

Hinter unserem heutigen Adventskalender-Türchen haben wir eine Studenteninitiative versteckt – STARRING Aachen. Dahinter verbirgt sich STudents And Refugees for INtegration in Germany.

Sharing is caring
Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone
Read More
adventskalender_für_flüchtlingsprojekte_8
Adventskalender
0

Adventskalender 8. Dezember: Fadi kocht syrisch

Verzeiht, aber unser Herzensprojekt Fadi kocht syrisch darf im Adventskalender nicht fehlen. Ihr wisst schon, dass ist das syrische Kochbuch, welches wir zusammen mit Fadi Alauwad, einem geflüchteten Fernsehkoch aus Syrien machen.

Sharing is caring
Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone
Read More
adventskalender_für_flüchtlingsprojekte_7
Adventskalender
0

Adventskalender 7. Dezember: start with a friend

Hinter unserem heutige Adventskalendertürchen verstecken sich jede Menge neue Freunde. Denn genau diese vermittelt das Projekt start with a friend.

Sharing is caring
Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone
Read More
adventskalender_für_flüchtlingsprojekte_6
Adventskalender
0

Adventskalender 6. Dezember: #MascheMenschlichkeit

Passend zum Nikolaus geht es heute bei uns um Nikolausgeschenke für Flüchtlingskids und Sachsens große Strick- und Häkelaktion #MascheMenschlichkeit.

Sharing is caring
Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone
Read More
adventskalender_für_flüchtlingsprojekte_5
Adventskalender
0

Adventskalender 5. Dezember: Freifunk

Wie oft meckern wir in der Stadt oder an öffentlichen Plätzen über fehlendes freies Internet? Jetzt stellt Euch einfach mal vor, das Internet ist die einzige Möglichkeit, um mit Eurer Familie im Heimatland oder verstreut über ganz Deutschland Kontakt zu halten? An dieser Stelle geht nichts über ein funktionierendes freies WLAN und genau hier helfen die vielen Ehrenamtlichen von Freifunk.

Sharing is caring
Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone
Read More
1 2 3