Adventskalender
Allgemein
0

Adventskalender 20. Dezember: Our Stories in Köln

Besonders beeindruckt hat uns im Herbst eine Aktion aus Köln – Our Stories. Die steckt deswegen heute hinter dem 20. Türchen unseres Adventskalenders. Die Aktion in einem Satz: Flüchtlingsgeschichten visualisieren, auf Großleinwänden inszenieren und ausstellen, das ist Our Stories.

Our Stories

Was ist Our Stories?

Es ist sehr einfach, etwas Unbekanntes abzulehnen. Nur, wenn man sich mit dem Unbekannten auseinandersetzt und es sichtbar macht, haben wir die Chance, Vorurteile abzubauen und so den Weg zur Integration zu öffnen. Diesen Ansatz verfolgte die Aktion Our Stories im September in Köln. Graphic Recorder, die normalerweise Konferenzen und Meetings professionell in Bild und Schrift zusammenfassen, haben den Dialog mit Geflüchteten aufgenommen und ihnen zugehört. Einen Teil dieser ganz persönlichen Geschichten von Flucht, Angst, aber auch Wünschen und Hoffnungen haben sie dabei visualisierten und auf Großleinwänden inszeniert. Diese Leinwände wurden danach öffentlich rund um die St. Agnes Kirche ausgestellt. Begleitet wurde diese Aktion durch einen Blog, in dem ihr auch jetzt noch alle Geschichten nachlesen könnt. Diese Geschichten gehen wahrlich unter die Haut. Sie berühren und geben den Geflüchteten ein Gesicht. Es braucht die Bereitschaft, das Unbekannte kennen lernen zu wollen, damit wir gemeinsam die Herausforderung der Flüchtlingskrise bewältigen können. Our Stories leistet hier einen wirklich schönen Beitrag.

Wer steckt hinter Our Stories?

Die Plakataktion wurde initiiert von Martin und Ceren Hausmann innerhalb der Initiative „Willkommen in Agnes„. Bei „Willkommen in Agnes“ haben sich zwei Gemeinden der katholischen und evangelischen Kirche zusammengeschlossen, um Flüchtlinge im Agnesviertel, einem Stadteil von Köln, willkommen zu heißen und mit entsprechendem Angeboten zu unterstützen. Hausmanns und 15 weitere Kollegen der Bikablo Akademie haben diese tolle Aktion dann umgesetzt.

Mehr zu Our Stories: Tumblr.

P.S. Wenn Ihr wissen wollt, was es mit unserem Adventskalender für Flüchtlingshilfe-Projekte auf sich hat, hier entlang.

Sharing is caring
Share on Facebook0Tweet about this on TwitterEmail this to someone
Related Posts
A shot of an interracial couple having a relationship conflict
Fremdgehen im Business: No-Go oder Chance?
Web
Fadi kocht syrisch – Rezept für ein Kochbuch in nur 8 Wochen
berlin-790677_1280
#projektBerlin: Status Quo April

Leave Your Comment