adventskalender_für_flüchtlingsprojekte_21
Adventskalender
0

Adventskalender 21. Dezember: Weinwanderung #WeingegenRassismus

Heute in unserem Adventskalender: Man kann sich auch den schönen Lebensfreuden hingeben und dabei ein Zeichen setzen. Das dachten sich auch die Studenten der Hochschule Geisenheim und organisierten kurzer Hand eine Weinwanderung.

Wein gegen Rasissmus

Was ist die Weinwanderung #WeingegenRassismus?

Durch die winterlichen Weinberge in der Umgebung von Oestrich wanderten am 12.12.2015 80 Weinkenner und -genießer.
Auf zwei verschiedenen Strecken (einmal 3km und einmal 5km) konnten sie an fünf Stationen regionale Weine und Traubensäfte verkosten. Das Wanderziel war das Weingut F. Herke und Sohn. Hier ließen die Initiatoren die Aktion mit einem gemeinsamen syrischen Essen zusammen mit Flüchtlingen, die kürzlich in der Region untergebracht wurden, ausklingen. Das Tolle war, gekocht wurde aus unserem Kochbuch Fadi kocht syrisch. Ein schönes Projekt, bei dem Flüchtlingen die Möglichkeit bekommen, Land und Leute besser kennenzulernen und Einheimische ein Stück syrische Kultur näher gebracht wird. Die Erlöse der Veranstaltung kommen den von „Wein gegen Rassismus“ unterstützen Organisationen zu Gute.

Wer steckt hinter #WeingegenRassismus?

Die Weinwanderung entstand im Rahmen des Medienprojektes Wein gegen Rassismus und wurde veranstaltet von einer Gruppe Studierender aus dem ersten Semester der Hochschule Geisenheim. Wein gegen Rassismus wurde ins Leben gerufen von Lukas Krauß, den medienagenten, Winzern, Weinhändlern und Weinliebhabern, die gemeinsam ein Zeichen gegen Rasissmus setzen wollen und das nicht nur verbal, sondern auch aktiv.

Wie könnt Ihr das Projekt unterstützen?

Wenn Ihr mögt, könnt Ihr für die Initiative Wein gegen Rassismus spenden und zwar hier auf betterplace. Aber vielleicht überlegt auch mal selbst, wo Ihr einen Mehrwert erzeugen könnt, um ein kleines Event zu veranstalten, das für Begegnungen sorgt und dessen Erlöse Ihr für die Flüchtlingshilfe einsetzen könnt. In vielen Fälle ist das gar nicht so schwer.

Mehr zu #WeingegenRassismus: Facebook Web.

P.S. Wenn Ihr wissen wollt, was es mit unserem Adventskalender für Flüchtlingshilfe-Projekte auf sich hat, hier entlang.

Sharing is caring
Share on Facebook0Tweet about this on TwitterEmail this to someone
Related Posts
adventskalender_für_flüchtlingsprojekte_17
Adventskalender 17. Dezember: Flensburg hilft!
adventskalender_für_flüchtlingsprojekte_6
Adventskalender 6. Dezember: #MascheMenschlichkeit
adventskalender_für_flüchtlingsprojekte
Adventskalender: 24 Flüchtlingshilfe-Projekte

Leave Your Comment