Author Archives: die mediaperlen

Fadikochtsyrisch
Allgemein
3

Die Kraft der „Passion“ Projekte – FADI KOCHT SYRISCH

Wir wissen ja nicht, wie es Euch geht, aber als wir vor 4 Jahren die mediaperlen gründeten, war eines unserer Haupttreiber für die Selbstständigkeit „Wir wollen tun, was uns Spaß macht, mit Menschen, die wir mögen und Themen, die uns begeistern“. Unsere Gründung war ein richtiges “Passion“ Projekt, für das wir Feuer und Flamme waren und immer noch sind.

Sharing is caring
Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone
Read More
Xing_Benachrichtigung
Allgemein
4

Offener Brief an Xing

Wenn Deine Xing-Kontakte plötzlich Benachrichtigungen über Deine Event-Teilnahme via E-Mail von XING erhalten und Du nichts davon weißt.

Liebes Xing-Team,

zu Eurer Erinnerung noch einmal kurz was bisher geschah:

Sharing is caring
Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone
Read More
700625_original_R_B_by_Rainer-Sturm_pixelio.de_780x520
Allgemein
10

Das Abenteuer mit dem Kundenservice der Brussels Airlines

Reisezeit: Es ist doch immer wieder schön zu beobachten, alle warten am Gepäckband, drängeln sich in die vordersten Reihen und starren gemeinsam und gleichwohl angespannt auf die Luke, aus der hoffentlich gleich das Gepäckstück herauskommt. Die Luft knistert förmlich und dann ….. dieser eine erleichternde Moment „Es ist da!“ Die Gesichtszüge entspannen sich. Sogleich schiebt man den Nachbarn noch ein bisschen zur Seite, hievt seinen Koffer herunter und macht sich freudig strahlend auf den Weg nach Hause oder an den Urlaubsort. Aber wehe, das Gepäckstück ist nicht dabei! Dann könnte das der Beginn eines sehr unerfreulichen, negativen Kundenerlebnisses werden.

Sharing is caring
Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone
Read More
building-768815_640_ecommerce_780x520
Allgemein
0

Gastbeitrag: Tipps für erfolgreiche Online-Shop Projekte von Tobias Kollewe

Projektmanagement ist an sich schon ein heißes Thema. Egal, ob es dabei um Hausbau, die Einführung einer neuen Software oder die Entwicklung eines neuen Automodells geht. Nicht viel anders ist das bei E-Commerce-Projekten, unabhängig davon, ob es sich um den ersten Onlineshop handelt, dessen Weiterentwicklung oder den ersten Schritt ins Multichannel-Business. Aus vielen Projekten in den vergangenen 17 Jahren haben wir ein paar Tipps zusammengestellt, die den Ablauf der Projekte beschleunigen, zwischenmenschliche Reibereien vermindern (oder gar verhindern) und einen erfolgreichen Start des Projekts gewährleistet.

Sharing is caring
Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone
Read More
Twitter_Twitter
Allgemein, Work
0

5 Gründe, warum Twitter für uns ein idealer Projektbeschleuniger ist

  1. Weil wir immer wissen, welche Themen in unserer Zielgruppe gerade diskutiert werden. #nahdran
  2. Weil es nirgendwo schneller Antworten auf konkrete Fragen gibt. #followerpower
  3. Weil unsere Follower für fast jedes Problem eine Lösung oder einen Experten kennen. #empfehlung
  4. Weil wir ohne lange Umwege und Vorzimmerdamen direkt mit Entscheidern in Kontakt kommen. #directconnect
  5. Weil wir uns kurz fassen dürfen. #140Zeichen

.

Und 5 Gründe, warum wir Twitter darüber hinaus toll finden:

Sharing is caring
Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone
Read More
Work
1

Ghosting – Nachricht vom Kunden

Charlize Theron trennt sich von Sean Penn. An sich keine weltbewegende Neuigkeit, aber in diesem Zusammenhang sind wir im Zeit Magazin Online auf einen interessanten Trend gestoßen, dem „Ghosting“. Als Ghosting wird in Anlehnung an den Film „Ghost – Nachricht von Sam“ eine Trennung von zwei Personen verstanden, bei der die eine Person von jetzt auf gleich aus dem Leben der anderen verschwindet – wie ein Geist eben. SMS bleiben unbeantwortet, Telefonanrufe werden ignoriert – das ganze Programm.

Sharing is caring
Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone
Read More
helloworld1
Allgemein
0

Yippie, unser neues Blog ist da!

Viele von Euch kennen uns ja schon. Wir sind die mediaperlen und arbeiten als Projektbeschleunigerinnen für Marketing und Vertrieb.

In den letzten Tagen haben wir uns einfach mal selbst beschleunigt, denn seit Ewigkeiten diskutieren wir über ein eigenes Blog-Projekt. Dabei sind wir dann im Verlauf in ganz typische Projektstau-Fallen geraten. Kennt Ihr das? „Der Kunde geht vor!“ – „Brauchen wir den wirklich?“ – „Ist die strategische Ausrichtung klar?“ – „Heute bin ich einfach nicht kreativ!“ – „Morgen fangen wir an!“ Und so dümpelte unser eigenes Projekt vor sich hin: eben halb fertig. Aber jetzt haben wir das gemacht, was wir üblicherweise unseren Kunden empfehlen: Einfach mal machen!

Sharing is caring
Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone
Read More

Sei einfach Du selbst, irgendwann kommt es sowieso raus!

via Twitter @karrierebibel
photo-1421757295538-9c80958e75b0
Selbstmanagement, Work
5

Ruf mich an! Das Telefon – unser ultimativer Projektbeschleuniger.

Die Gurus des Medienwandels halten die Bezeichnung „SmartPHONE“ bereits für völlig überholt, denn um das eigentliche Telefonieren geht es bei mobilen Endgeräten schon lange nicht mehr.

Um das stationäre Telefon ist es da noch weitaus schlechter bestellt. Hier fragen wir uns, warum steht das überhaupt noch auf dem Bürotisch? Nettes Accessoire? Einrichtungsgegenstand? Status Symbol? Wir wissen es nicht – zum Telefonieren wird es unserer Meinung nach im Unternehmen viel zu selten genutzt. Und das ist nicht nur schade, sondern auch im höchsten Maße ineffizient und Projektstau fördernd.

„Ja, ich schreib dem nachher mal schnell eine Email!“

Sharing is caring
Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone
Read More
1 2 3 4