adventskalender_für_flüchtlingsprojekte_11
Adventskalender
0

Adventskalender 11. Dezember: The Moving Movie

Heute ist Kinotag! Hinter unserem heutigen Türchen im Adventskalender versteckt sich ein Projekt, das so einfach ist, dass wir uns viele Nachahmer in anderen Städten wünschen. Alles was Ihr dazu braucht, sind ein Beamer, ein paar Lautsprecher, eine weiße Wand und eine Kinderfilm-DVD.

Was ist The Moving Movie?

The Moving Movie ist, wie der Name schon sagt, ein mobiles Kinoprogramm. Es tourt regelmäßig durch die Hamburger Flüchtlingseinrichtungen und hat das Ziel, ein bisschen Abwechslung in die Tristesse von Containerdörfern, Zeltstädten und Baumarkthallen zu bringen. Kinder (und Erwachsene) sind total begeistert vom rollenden Kino und in einigen Unterkünften ist daraus inzwischen sogar ein „festes“ Kino geworden.

movingmovie1  movingmovie2

Wer steckt hinter The Moving Movie?

Das Moving Movie ist ein Unterprojekt einer Gruppe von Ehrenamtlichen, die sich um das Kinderprogramm in vielen Hamburger Erstaufnahmeunterkünften kümmern. Mehr zum Kinderprogramm erfahrt Ihr in der geschlossenen Facebook-Gruppe.

Wie könnt Ihr helfen / unterstützen?

The Moving Movie sucht Leute in und um Hamburg, die regelmäßig Zeit haben und Lust haben das Moving Movie in die verschiedenen Einrichtungen zu bringen. Außerdem werden Sachspender für Popcorn und DVDs für Kinder (Disney, Pixar, Astrid Lindgren, Erich Kästner etc.) gesucht.

Mehr zu The Moving Movie: Facebook.

P.S. Wenn Ihr wissen wollt, was es mit unserem Adventskalender für Flüchtlingshilfe-Projekte auf sich hat, hier entlang.

Fotos: © MovingMovie auf Facebook

Sharing is caring
Share on Facebook0Tweet about this on TwitterEmail this to someone
Related Posts
adventskalender_für_flüchtlingsprojekte_17
Adventskalender 17. Dezember: Flensburg hilft!
adventskalender_für_flüchtlingsprojekte_22
Adventskalender 22. Dezember: Al Nour Moschee
adventskalender_für_flüchtlingsprojekte_1
Adventskalender 1. Dezember: welcomegrooves

Leave Your Comment